de

HAND in Hand - Refuges welcome Kit

Geflüchtete Menschen, die in Leutkirch ankommen, sind auf schnelle unkomplizierte Hilfe angewiesen. Die Hilfsbereitschaft ist groß, viele Sachspenden sind vorhanden. Diese erschöpfen sich jedoch schnell, vor allem im Bereich Hygieneartikel für Groß und Klein und im Bereich Schulmaterial bzw. Kleidung im Unterwäschenbereich. Hilfestellung bei der Antragsstellung ist gegeben, aber Anträge haben oft eine längere Bearbeitungszeit. Der Hilfsverein Marita organisiert über ein Gutscheinsystem, dass sich Betroffene das Notwendigste für die erste Zeit in der neuen Heimat anschaffen können. Der WILLE-Fund stellt hierfür Finanzierungsmittel bereit.