de

Bienen machen Schule

Im Jahr 2018 begann das Projekt BIENEN MACHEN SCHULE! in Leutkirch. Erste teilnehmende Schule: das Hans Multscher Gymnasium.  Unter der fachkundigen Anleitung der Imkerin Monika Joser haben Schüler der sechsten Klasse des Gymnasiums Leutkirch zunächst eine Blühfläche auf dem Schulgelände eingesät. Auf diesem Platz siedelte sich bald darauf ein Schwarm in einer Bienenkiste an. Die Schüler konnten erleben, wie sich ein Bienenvolk entwickelt, wie der Wabenbau von Woche zu Woche größer wird, sahen die Königin und konnten Arbeiterinnen von Drohnen unterscheiden lernen. So viel Interessantes gibt es in einem Bienenvolk zu entdecken! Frisch eingetragenen Honig aus den Waben schlecken und junge Bienen schlüpfen sehen und eine Drohne über die Hand krabbeln lassen. in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien konnten konnten sich die Aktiven über eine reiche, goldensüße Ernte freuen!
Das Projekt BIENEN MACHEN SCHULE wird auch im kommenden Schuljahr einer AG fortgesetzt. Mit weiteren Schulen laufen Gespräche über eine Realisierung des Projekts.