de

Teilprojekt Bienenweiden

Mit Biolandwirt Schapke und Agrargas-Landwirt Frener hat das Netzwerk Blühende Landschaft zwei Landwirte in Leutkirch identifiziert, die Blühflächen im Rahmen des BienenBlütenReichs anlegen. Während Herr Frener auf insg. 11.000 Quadratmetern (1,1 ha) auf der einer unternehmenseigenen Fläche der Firma elobau die mehrjährige Saatgutmischung „Blühende Landschaft“ ausgebracht hat, hat Biobauer Schapke dieselbe Blühmischung auf 5.000 Quadratmetern eingesät . Zusätzlich hat er auf  0,5 ha Weizen und 0,5 ha Hafer Ackerwildkräuter (Mohn und Kornblume) als blühende Untersaat ausgesät.

 

Bildergalerie Blühfläche elobau

 

Bildergalerie Biobauer Schapke, Bergs Leutkirch