de

Clip-Award-Night 9.11.17

Die feierliche Preisverleihung fand vor rund 270 Besuchern in der Leutkircher Festhalle statt. Gäste waren der Schirmherr des Projekts, Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle, der Minister für Soziales und Integration Baden Württembergs Manne Lucha und der Münchner Politikforscher Professor Dr. Werner Weidenfeld. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der Band Noir Blanc aus Aichstetten.

Die Gewinner:

Gesamtsieger: Wir sind Heimat von Sascha Dargel und Team
Sieger in der Kategorie „Internationale Perspektive“: Toleranz, Verständnis, Güte, von Tobias Gronmeier und Team
Sieger in der Kategorie „Beste technische Umsetzung“: The Secret behind the door  von Cenk Yagkan

In der Kategorie „Kreativität“ gab es drei Sieger:
Tatsächlich Heimat – Mein Leutkirch von Emma und Ingeborg Schaden
Deutschland, Leutkirch, Heimat? von Wanda Ruetz und
Typisch deutsch von René Waibel

Alle 46 eingereichten Clips sind auf der Seite www.clip-contest.de zusammengestellt

Fotos: Janik Steiner