de

Willkommen in Leutkirch | WILLE

Das Netzwerk hat sich zum Ziel gesetzt, Aktivitäten und Maßnahmen mit dem Ziel der Integration von geflüchteten Menschen in Leutkirch zu begleiten. Es führt möglichst alle Akteure der Stadt zusammen, die inhaltlich und finanziell einen Beitrag leisten können.
Es steht ein Fund in Höhe von aktuell 25.000 Euro bereit, über den Maßnahmen unterstützt werden können. Vorgesehen ist ein Maximalbetrag von 2.500 Euro pro Maßnahme. In begründeten Einzelfällen kann dieser Betrag auch erweitert werden.

Was gefördert werden soll:
– Bestenfalls passt die Maßnahme in die Handlungsfelder: Bildung, Beratung, Betreuung und Arbeitsmarkt.
– Unterstützt werden insbesondere  Maßnahmen, die keine Förderung aus öfffentlichen Mitteln erhalten.
– Möglich sind sowohl Sachkostenzuschüsse als auch die Finanzierung von personellen Ressourcen, z.B. in der Übernahme von Ehrenamtspauschalen.

Über die Vergabe der Mittel entscheidet der WILLE-Förderer-Beirat

Zum Förderantrag 


Jetzt mitmachen bis 30. September 2022


___________________________________________________________

Netzwerkpartner (Stand 20.4.22)

  • Stadt Leutkirch
  • Jugendhaus Leutkirch
  • Hans Multscher Gymnasium Leutkirch
  • Gemeinschaftsschule Leutkirch
  • Geschwister Scholl Schule Leutkirch
  • Grundschule Oberer Graben
  • VHS Leutkirch
  • DRK Kreisverband Wangen
  • Johanniter
  • Kinder und Familienzentrum St. Vincenz
  • Stiftung St. Anna
  • Helferkreis Asyl Leutkirch

 

Förderpartner (Stand 20.4.22)

  • elobau Stiftung
  • Miller-Weber Stiftung
  • Bürgerstiftung Leutkirch
  • Thussi Drexler Stiftung
  • Siegfried Gebhart Stiftung